Impressum | Datenschutz

Selber machen: Kürbismarmelade

Jetzt ist Kürbiszeit!Halloween und Kürbisse gehören unweigerlich zusammen, und obwohl es Spaß macht, Halloween-Laternen basteln, kann man auch leckeres Essen aus dem Kürbis machen.

Du wusstest vielleicht nicht, dass Kürbis ein sehr vielseitiges Gemüse ist. Sowohl das Fleisch als auch die Samen können gegessen. Die Samen kann man z. B. in der Pfanne braten und  sie als Snack essen. So machen es die Amerikaner. Pflücke einfach die Samen aus dem Kürbis, spüle und brate sie leicht in der Pfanne mit ein paar Tropfen Öl.
Man kann auch eine leckere Marmelade aus dem Kürbisfleisch machen. So einfach geht`s!

1 kg Kürbis, gewürfelt
1 EL Ingwer
500 g Gelierzucker
2 stk. Äpfel
200 ml Orangensaft

Kürbis und Apfel in kleine Würfel schneiden, zusammen mit dem Orangensaft kochen, bis es weich ist. Pürieren und wieder auf den Herd stellen. Gelierzucker und Gewürze hinzufügen und 3-5 min sprudelnd kochen lassen. Dann in heiße, saubere Gläser füllen und diese sofort verschließen.

Kürbismarmelade schmeckt besonders gut mit Roggenbrot und Tee bei kaltem Winterwetter.
Viel Spaß!

Schlagworte: Selber machen