Impressum | Datenschutz

Ganz grenzüberschreitend – die neue KidsPower

In der aktuellen Ausgabe dreht sich alles um Europa. Dazu gibt es erst mal drei Antworten auf ganz zentrale Fragen: Was ist Europa? Für die Menschen in Lateinamerika ist Europa kein Kontinent.

Denn zwischen Kontinenten liegen Meere. Zwischen Europa und Asien gibt es aber kein Meer. Europa ist vor allem eine Idee: Die Idee, dass alle Menschen in Europa die gleiche oder eine ähnliche Kultur haben.Wo Europa anfängt und wo es aufhört, haben sich Menschen ausgedacht: Die meisten Menschen denken bei Europa an den Erdteil, der im Westen in Spanien beginnt. Im Norden und Süden wird Europa durch das Meer begrenzt. Im Osten endet Europa am Uralgebirge und dem Kaukasus.
 

2. Was ist die Europäische Union?


Die europäische Union ist nicht Europa. In der europäischen Union haben sich 27 Länder zusammen geschlossen.
Diese Länder möchten ganz eng zusammen arbeiten. Sie haben eine gemeinsame Verfassung, an die sie sich halten müssen. In dieser Verfassung steht zum Beispiel, dass die Todesstrafe verboten ist und dass sie die Umwelt in Europa schützen wollen. Gemeinsam beschließen die Länder in der europäischen Union
viele Gesetze. Trotzdem behalten die Länder der europäischen Union ihre eigenen Regierungen.

3. Warum ist die europäische Idee so toll?

Europa war Jahrhunderte lang der Kontinent der Kriege. Weil in Europa immer mehr Menschen lebten und immer mehr Maschinen erfunden wurden, wurden diese Kriege immer schrecklicher. Der schlimmste war der zweite
Weltkrieg. In diesem Krieg wurde jede zehnte EuropäerIn getötet. Fast der gesamte Kontinent lag in Schutt und Asche.
Danach hatten PolitikerInnen die Idee, dass es keine Kriege mehr geben würde, wenn alle EuropäerInnen in einem Land leben würden. Bis heute hat diese Idee gut funktioniert.

Schlagworte: Europa, Politk