Home | Impressum | Kontakt

Basteln mit Blättern

Bunte Bilder mit Blättern und Wasserfarbe herstellen.

Kreativ im Haus bis 45 Min egal

Benötigtes Material

  • Blätter von Bäumen und Büschen, Papier, Karton, Scheren, Kleber, Wasserfarbe, (alte) Zahnbürsten, (alte) Teesiebe, Malkittel


BESCHREIBUNG
Auf ein Blatt Papier wird je ein Blatt mit Stecknadeln festgesteckt. Die Wasserfarbe wird jetzt mit Hilfe einer Zahnbürste durch das Sieb auf das Papier gespritzt. Wenn der Punkte-Teppich dicht genug ist, sollte das Blatt nicht sofort abgezogen werden (sonst verlaufen/ verschmieren die Farben), sondern es erst eine Weile trocknen lassen. Nach wenigen Minuten kann dann das Blatt entfernt werden. Ausgewählte Exemplare werden ausgeschnitten und auf Karton geklebt.

WAS STECKT DAHINTER?
Mit Hilfe dieser Technik gelingt es jedem Kind durch die Kombination von Form und Farbe ein ästhetisch ansprechendes Bild zu erzeugen. Der Umriss der Blätter wird deutlich und lässt sich spielerisch einprägen.

WIE GEHT´S WEITER?
Zum Trocknen und Glätten der Blätter kann eine PFLANZENPRESSE benutzt werden. Die Technik ist für die Herstellung eines Memorie-Spiels geeignet. Die Ergebnisse können in einen BAUMSTECKBRIEF eingebaut werden.

VARIATIONEN UND ERWEITERUNGEN
Geburtstagskarten lassen sich leicht herstellen, wenn kleine Blätter verwendet und die gespritzten Bilder auf gefaltete Klappkarten oder Postkarten geklebt werden.