Home | Impressum | Kontakt

Der Herzschlag der Bäume

Sich in andere Lebewesen einfühlen.

Pflanzen Wald bis 30 Min ab 6 Jahre

Benötigtes Material

  • Stethoskop

Beschreibung

Mit einem Stethoskop wird der "Herzschlag" von Bäumen abgehört. Die Stämme der Bäume sollten mindestens vier Handspannen Umfang und eine möglichst dünne Rinde haben. Außerdem hört man den "Herzschlag" am besten am Anfang des Frühlings. Die Teilnehmenden sollen unterschiedliche Bäume (Größe, Dicke, Rindenausprägung) abhören und sich anschließend darüber austauschen was sie gehört haben. Wie klingt der Herzschlag eines Baumes? Klingen die Herzschläge unterschiedlich?

Was steckt dahinter?

Durch diese Aktionen lernen die Teilnehmenden Bäume als lebendige Lebewesen kennen. Sie können sich in den Baum als Lebewesen einfühlen und erlangen eine neue Wissensebene.

Wie geht´s weter?

Bevor man den Herzschlag der Bäume abhört, kann man eine BAUMBEGEGNUNG inszenieren. Die Teilnehmenden hören dann ihren eigenen Baum ab. Anschließend können RINDENABDRÜCKE genommen oder  BAUMSTECKBRIEFE erstellt werden.