Impressum | Datenschutz

Suche

suchen

04.06.2019 – 05.06.2019Internationales

Workshop Social Media

Soziale Medien für Veranstaltungen nutzen: Wie können uns Instagram, Facebook, Youtube und Co helfen, junge Menschen für jugendverbandliche Aktivitäten zu begeistern?

23.06.2019 – 29.06.2019Internationales

The Structures of Activism

Training course that will tackle practical skills in project management and will take place in France.

24.06.2019 – 08.07.2019Internationales

Boxen in Kuba

Wir wollen die kubanische Boxschule kennenlernen, mit unseren kubanischen Freund*innen trainieren und Kuba mit seiner revolutionären Geschichte näher kennen lernen.

14.07.2019 – 25.07.2019Internationales

Internationale Kinderfreizeit

Zwölf Tage im Sommer: Baden, Spiele, Lagerfeuer, kreative Workshops und Waldabenteuer – das und noch vieles mehr erwartet dich zur Internationalen Kinderfreizeit.

19.07.2019 – 25.07.2019Internationales

Ferienaction in Tschechien

Wir verbringen eine Woche zusammen mit unserer tschechischen Partnergruppe in Liberec und Umgebung, direkt hinter der deutsch-tschechischen Grenze. Es erwartet uns ein tolles Programm und jede Menge Action.

28.07.2019 – 07.08.2019Internationales

Ostseecamps I und II

Du hast MEER-weh? Dann ist das genau dein Camp! Im Ostseebad Ahlbeck treffen wir auf unsere tschechische Partnergruppe mit der wir gemeinsam zehn zauberhafte Tage verbringen.

29.07.2019 – 11.08.2019Internationales

Living Solidarity

Hast du Lust mit anzupacken und unser gemeinsames Naturfreundehaus zu gestalten? Möchtest du junge Naturfreund*innen aus Frankreich kennenlernen, diskutieren, Ausflüge machen und Spaß haben?

04.08.2019 – 11.08.2019Internationales

Hello Israel!

Wir widmen uns auch der Vergangenheit beider Länder. In acht Tagen sind wir zusammen in Gießübel, Erfurt und Berlin unterwegs und werden uns zu diesen Themen austauschen, gemeinsam eine unvergessliche Zeit haben und gleichzeitig das andere Land kennenlernen.

04.08.2019 – 13.08.2019Internationales

Kanutour auf der Saale

Wellengang und Abenteuer auf dem Wasser – das garantiert dir nur die Kanutour auf der Saale. Tagsüber paddeln wir durch faszinierende Natur, kühlen uns ab mit einem Sprung in die Saale, lassen uns in unseren Schwimmwesten auf dem Fluss treiben oder gehen auf Landerkundung in die Stadt.

17.08.2019 – 30.08.2019Internationales

Rural communities: from zero to hero

Workcamp for community building in rural areas in Srebrenica.

04.09.2019 – 13.09.2019Internationales

Klima schützen- Brücken schlagen – Freund*innen werden

Aserbaidschan – das Land an der Brücke zwischen Europa und Asien, zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer. Im Jahr 2018 waren die Naturfreunde Aserbaidschan bei uns in Deutschland zu Besuch und wir haben uns mit den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) beschäftigt.

05.09.2019 – 13.09.2019Internationales

Feminist Workshop Lviv

Austausch von Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe aus Deutschland und der Ukraine. zu Antifeminismus und Nationalismus.

09.09.2019 – 24.09.2019Internationales

Jugendbegegnung Senegal

Klimawandel und Klimagerechtigkeit sind Themen die jede*in einzelne*n von uns betreffen. Deshalb wollen wir gemeinsam mit jungen Menschen aus Deutschland und dem Senegal über diese und weitere Themen sprechen.

14.10.2019 – 19.10.2019Internationales

Fachkräfteaustausch Ukraine

2019 ist es wieder soweit – wir fahren in die Ukraine und besuchen unsere Partner*innen direkt vor Ort. Wer unsere Kolleg*innen kennenlernen und sich über unsere Zusammenarbeit austauschen möchte, ist hier genau richtig.

31.10.2019 – 03.11.2019Internationales

Bildungsfahrt nach Strassburg

Ihr habt entschieden: 2019 geht die Bildungsfahrt nach Straßburg! Straßburg liegt im Nordosten von Frankreich, direkt an der deutsch-französischen Grenze. Straßburg ist eine lebendige Handelsstadt und bietet jede Menge Möglichkeiten, ein Wochenende lang aktiv zu werden.

11.11.2019 – 17.11.2019Internationales

The Fruits of Activism

Umgesetzte Projekte werden im Rahmen einer internationalen Konferenz mit Vertreter*innen verschiedener NGOs, Abgeordneten und Expert*innen der aktiven Zivilgesellschaft vorgestellt.